• DE
  • EN
  • Zum Gedenken

    Die GDNÄ trauert um ihr Mitglied Prof. Dr. Walter Thiel

    Die GDNÄ trauert um ihr Mitglied Prof. Dr. Walter Thiel (70), langjähriger Direktor am Max-Planck-Institut für Kohlenforschung und Gruppenvorsitzender Chemie für die 130. Versammlung in Saarbrücken. Professor Thiel trug wesentlich zur Entwicklung quantenmechanischer Untersuchungsmethoden bei, die zu neuen Erkenntnissen in Chemie und Pharmakologie führten. Der international renommierte Chemiker gewann namhafte Vortragsredner für die GDNÄ und stärkte durch sein Wirken den fachlichen Austausch. Für sein Engagement, auch im Dialog mit der Öffentlichkeit, ist die GDNÄ Walter Thiel sehr dankbar.