129. Versammlung in Greifswald

Unter dem Vorsitz von Professor Eva-Maria Neher fand die 129. Versammlung 
der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte e. V. (GDNÄ) von 
Freitag, 9. September bis Montag, 12. September 2016 in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald statt.

Thema der Versammlung war: „Naturwissenschaft und Medizin – zwischen Kontinuität und Umbruch“. Mit dieser Schwerpunktsetzung machte die GDNÄ deutlich, worauf wissenschaftliche Durchbrüche unserer Zeit beruhen – auf der kontinuierlichen Arbeit von Generationen herausragender Wissenschaftler.

Neben dem Nobelpreisträger Stefan Hell, den Fusions- und Infektions-Experten aus Greifswald, 20 Vorträgen zu aktuellen Forschungsthemen und einem exklusiven Exkursionsprogramm, bot die 129. Versammlung mit ihrem Veranstaltungsort Greifswald Urlaubsflair und Wissenschaftstradition zugleich. 

Das Programm finden Sie hier zum Download: Programm_2016