Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte

GDNÄ-Wordpress.com

alle aktuellen Informationen und im Besonderen zur 128. Versammlung finden Sie unter:  

http://gdnae.wordpress.com/

oder unter Facebook und Twitter.

128. GDNÄ-Versammlung, 12. bis 15. September 2014

Die nächste GDNÄ-Versammlung wird an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz vom 12. bis 15. September 2014 stattfinden. Ein Programmflyer ist für Ende 2013/Anfang 2014 geplant; das endgültige Programm steht im Sommer 2014 mit den Anmeldeunterlagen zur Verfügung.


Programm für den Tageskongress der GDNÄ
am 25. Oktober 2013, Berlin

Karrierewege: Frauen in Naturwissenschaft, Medizin und Technik

Freitag, 25. Oktober 2013, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr,
Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstraße 58/59, 10117 Berlin (Mitte)

Namhafte Professorinnen und Nachwuchswissenschaftlerinnen berichten von ihrer Karriere- und Lebensplanung und stellen ihre Arbeitsgebiete vor. Der Tageskongress richtet sich an Schülerinnen, Studierende und Wissenschaftler aller Disziplinen und die interessierte Öffentlichkeit.   

Themen:

  • Was ist eine Männerdomäne?
  • Karriere und Familie = ein Projekt zu viel?
  • Welche Förderung brauchen Frauen (nicht)?

  Referentinnen:

Eine Anmeldung ist grundsätzlich nicht erforderlich. Wir bitten jedoch teilnehmende Schulen, Schüler/innen um eine Anmeldung, formlos an info@gdnae.de. Die Teilnahme am Tageskongress ist kostenfrei.

Zum Programm [Tageskongress Berlin 2013] 

                            img/GDNAE_2013_flyer_TKBerlin.jpg


GDCh Wissenschaftsforum 2013

Die GDNÄ wird vom 2. bis 4. September 2013 auf dem Wissenschafts-
forum Chemie der GDCh (Gesellschaft Deutscher Chemiker) in Darmstadt präsent sein.

Zum einen wird dem Präsidenten der GDNÄ, Klaus Müllen, die Adolf-von-Baeyer-Gedenkmünze verliehen, zum anderen wird die GDNÄ mit einem eigenen Stand vertreten sein. Veranstaltungsort: Darmstadtium. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Programm und weitere Informationen unter: https://www.gdch.de/veranstaltungen/tagungen/tagungen-2013/wissenschaftsforum-chemie-2013.html


104. Bundeskongress MNU, Hamburg

Vom 24. bis zum 28. März 2013 findet der 104. Bundeskongress der MNU an der Universität Hamburg statt. Interessant für Lehrkräfte und Schulleiter/innen, die naturwissenschaftliche und mathematische Fächer unterrichten.

Die GDNÄ ist mit einem Informationsstand durch die Geschäftsstelle vertreten. Die Ausstellung findet hauptsächlich im Gebäude des Fachbereichs Chemie statt. Der GDNÄ-Stand wird zentral im Glasgang mit Zugängen zu den chemischen Instituten und Seminarräumen sein.

Weitere Informationen zum Kongress und zur Ausstellung finden Sie unter www.bundeskongress-2013.mnu.de


GDNÄ Vorstand 2013-2014

Seit 1. Januar 2013 hat die GDNÄ einen neuen Vorstand:
Professor Klaus Müllen ist neuer Präsident und löst turnusgemäß
den bisherigen Präsidenten, Professor Ludwig Schultz, ab. Neu im Vorstand ist Professor Eva-Maria Neher als 2. Vizepräsidentin.

Die Vorstandsmitglieder ab 2013 im Überblick:

Präsident: Prof. Dr. Klaus Müllen
1. Vizepräsident: Prof. Dr. Ludwig Schultz
2. Vizepräsidentin: Prof. Dr. Eva-Maria Neher
Schatzmeister: Dr. Wilhelm Zörgiebel

 img/aw_Vorstand2013.jpg

 

 

 

von links nach rechts:
L. Schultz, E.-M. Neher, K. Müllen, W. Zörgiebel

Weitere Informationen finden Sie unter Organisation und Vorstand.


3. GDNÄ-Forum am 12. Oktober 2012, Berlin

Zum dritten Mal hat in Berlin ein GDNÄ-Tageskongress stattgefunden. "Die Energiewende - wohin?" lautete das diesjährige Thema. Die Tagesveranstaltung, zum zweiten Mal in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, hatte als Teilnehmer sowohl Schüler der Oberstufe, Studenten als auch GDNÄ-Mitglieder und Interessenten.

Zum Programm: [Programm Tageskongress]
Die Referenten im Überblick unter [Informationen]

Präsentationen der Referenten, soweit verfügbar, unter http://gdnae.wordpress.com/

 img/GDNAE_Logo_neu.jpg 

  img/MPGLogo.png       img/Wissjahr2012.jpg

In Zusammenarbeit mit der Max-Planck-Gesellschaft und in Anlehnung des Wissenschaftsjahres 2012 "Zukunftsprojekt Erde". Wir danken unseren Partnern, dass wir das Projekt durchführen konnten.

Rückblick 127. GDNÄ-Versammlung

Einen ausführlichen Rückblick auf die 127. Versammlung der GDNÄ erhalten Sie unter http://gdnae.wordpress.com/. Ebenso auch auf Facebook unter http://www.facebook.com/GDNAE.


127. GDNÄ-Versammlung

Zur Bildergalerie: 

../../../goettingen

Gesellschaft braucht Wissenschaft 
Mobilität, Kommunikation, Interaktion 

img/aw_ROB_0444 Kopie.jpg

So lautete die diesjährige GDNÄ-Versammlung,
die vom 14. bis 18. September 2012
in Göttingen im Zentralen Hörsaalgebäude (ZHG)
der Georg-August-Universität
stattgefunden hat.

Weitere Informationen finden Sie unter

Bildergalerie

Versammlungen/Göttingen
Aktivitäten und Angebote

und
http://gdnae.wordpress.com/

img/facebook_logo.jpg


Ihre E-Mail-Adresse
für die GDNÄ

Bitte senden Sie uns unter der Adresse Ihre aktuelle E-Mailadresse zu. Vielen Dank!

www.gdnae.de/E-Mail